Weltcup_Damen

Abfahrtstraining der Damen in Sotschi wieder abgesagt

Wegen_schlechte_wetter_musste_auch_die_dritte_Abfahrtstraining_der_damen_in_rosa_khutor_abgesagt_werden

Auch das für Freitag angesetzte Training der Damen für die Weltcup-Abfahrt am Samstag in Sotschi ist wegen der anhaltend schlechten Pistenbedingungen sowie ungünstigen Wetteraussichten abgesagt worden. Zur Zeit sind zwei Super G-Rennen geplant (Samstag Sotschi SG, Sontag die abgesagte SG von St Anton).

Ob der für Sonntag geplante Super-G auf Samstag vorgezogen werden kann, ist unwahrscheinlich. Auch am Samstag soll es im Skigebiet Rosa Khutor intensiv schneien.

Im Alpinski-Weltcup ist die Durchführung zumindest eines Trainingslaufs Voraussetzung für ein Abfahrtsrennen. Bisher konnten die Damen in Russland wetterbedingt aber kein einziges Mal auf der Rennpiste trainieren.

Quelle: FIS, APA

Foto: Insta Account FIS

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

siebzehn − siebzehn =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Send this to a friend