EC/FIS RENNEN

Adrian Pertl gewinnt Europacup-Slalom in Jaun

Der Kärntner Adrian Pertl hat am Samstag den alpinen Ski-Europacup-Slalom in Jaun (Schweiz) gewonnen. Der 23-Jährige, der in Kitzbühel mit Rang acht aufgezeigt hatte, setzte sich 0,39 Sekunden vor dem Norweger Atle Lie McGrath und 0,51 vor Federico Liberatore aus Italien durch. Im ersten Bewerb am Freitag war Pertl Dritter geworden.

Der 23-jährige Pertl, Juniorenweltmeister im Slalom von 2017, hatte beim Weltcup-Slalom in Kitzbühel international für Furore gesorgt, als er mit Laufbestzeit im zweiten Durchgang den achten Platz belegt hatte. Seither gilt der junge Kärntner als die große Slalomhoffnung im österreichischen Team. Nach seinem Sieg in der Schweiz liegt er in der Europacupwertung im Slalom nunmehr auf Platz fünf. In dieser führt aktuell der Deutsche Sebastian Holzmann mit 364 Punkten.

Quelle: APA
Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

11 + 1 =