WELTCUP LIVE Weltcup_Damen

BRIGNONE FÜHRT IN SÖLDEN

SOELDEN_AUSTRIA_Federica_Brignone_ITA_FIS_Alpine_Ski_World_Cup_Women's_Giant_Slalom

Die Halbzeitführende des Weltcup-Auftaktrennens der alpinen Ski-Damen am Samstag auf dem Rettenbachgletscher ist die Italienerin Federica Brignone. Auf verkürzter Strecke hat die 28-jährige Sölden-Siegerin von vor drei Jahren 0,24 Sekunden Vorsprung auf Kugelverteidigerin Viktoria Rebensburg aus Deutschland. Beste Schweizerinnen war Wendy Holdener als Siebte (1,72).

Auf Zwischenrang drei liegt in dem von Schneefall und schlechter Sicht geprägten Lauf die Französin Tessa Worley (0,40), Gesamtweltcupsiegerin und RS-Olympiasiegerin Mikaela Shiffrin (USA) folgt auf Rang vier (0,60).

Wie erwartet klassierte sich Stephanie Brunner als beste Österreicherin auf dem sechsten Rang. Bei ihrem Comeback fehlten ihr 0,94 Sekunden auf die Bestzeit. Zweitbeste Österreicherin wurde überraschend die mit der hohen Startnummer 49 fahrende Stephanie Resch. Anna Veith kam bei ihrem Comeback in Sölden über den 17. Rang nicht hinaus.

Wendy Holdener erreichte als beste Schweizerin den siebten Platz. Lara Gut zeigte sich mit dem zehnten Zwischenrang sehr zufrieden. Michelle Gisin wurde 15., die anderen Schweizerinnen konnten sich nicht für den zweiten Duchgang qualifizieren.

Startzeiten: 2. Lauf 13:00 – VOM RESERVE START wegen sehr schlechten Sicht

 

Quelle: APA

Foto:Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

drei × 5 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend