Olympics

Carlo Janka wird in der Alpinen Kombination starten, Mauro Caviezel in der Abfahrt

PYEONGCHANG-GUN, SOUTH KOREA - FEBRUARY 09: Mauro Caviezel of Switzerland in action during the Alpine Skiing Men's Downhill Training at Jeongseon Alpine Centre on February 09, 2018 in Pyeongchang-gun, South Korea. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom)

Nach dem heutigen zweiten Abfahrtstraining steht fest, dass Mauro Caviezel und Gilles Roulin am Start der Abfahrt an den Olympischen Winterspielen 2018 in PyeongChang stehen werden. Nebst dem schon von Beginn an gesetzten Beat Feuz, konnten sich der Bündner und der Zürcher so präsentieren, dass der Trainerentscheid zu ihren Gunsten fiel.

Die definitive Selektion für die Alpine Kombination wurde zudem auch schon getroffen: Nebst Mauro Caviezel, Justin Murisier und Luca Aerni wird auch Carlo Janka für die Schweiz am Start stehen.

Die Abfahrt findet am 11. Februar in Jeongseon statt. Die Alpine Kombination wird am 13. Februar stattfinden.

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

vier + 17 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend