Irland schickt zwei Frauen und vier Männer an die WM 2017

Irland schickt zwei Frauen und vier Männer an die WM 2017
10.01.2017 17:24:25 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Der irische Schneesportverband (Snowsports Association of Ireland) hat sein WM-Team für St. Moritz bereits nominiert. Zwei Frauen und vier Männer sind im Engadin dabei.

Das erste Nationalteam für die Ski-WM in St. Moritz (5. bis 19. Februar) ist offiziell nominiert und bekannt gegeben worden. Irland schickt zwei Frauen und vier Männer ins Engadin. Der internatinal erfahrenste Athlet des Sextetts ist der 23 Jahre alte Conor Lyne. Er hat bereit an den Olympischen Spielen von Sotschi 2014 sowie an den Weltmeisterschaften in Garmisch (2011), Schladming (2013) und Vail/Beaver Creek (2015) teilgenommen. Auch bereits WM-Erfahrung weist nach der Teilnahme in Vail/Beaver Creek die 19-jährige Tess Arbez (Bild) auf.

Irlands WM-Aufgebot für St. Moritz. Frauen: Tess Arbez, Kelsie Carlette. – Männer: Cormac Comerford, Conor Lyne, Pat McMillen, Kieren Norris.
Foto: zvg / snowsports.ie