Auflistung

  • Das Lauberhorn – in mehrfacher Hinsicht einzigartig

    Das Lauberhorn – in mehrfacher Hinsicht einzigartig
    Das Lauberhorn-Rennen ist ein einzigartiger Event. 2015 setzte Swiss International Airlines noch ein zusätzliches Ausrufezeichen. Ein spektakuläres Video.
    17.02.2015 • news
  • Jasmine Flury schlägt zurück

    Jasmine Flury schlägt zurück
    Am Vortag knapp an einem bösen Sturz vorbei hat sich Jasmine Flury mit der Piste Jakobshorn Nord in Davos versöhnt. Die 21-Jährige gewinnt den Europacup-Super-G mit Minivorsprung.
    17.02.2015 • news
  • Hirschers realistischer Blick

    Hirschers realistischer Blick
    Marcel Hirscher polarisiert. Der 25-Jährige zeigt im Rückblick auf seinen Einfädler im WM-Slalom Grösse und schiebt die "Schuld" nicht einfach auf die Bedingungen, sondern sieht in diesen sogar Gründe für seinen Erfolg.
    17.02.2015 • news
  • Der Kampf um die Kristallkugeln

    Der Kampf um die Kristallkugeln
    Die WM-Medaillen sind verteilt und schon geht es für die Rennfahrerinnen und -fahrer weiter. Die Kämpfe um den Gesamtweltcup und die Kristallkugeln werden wieder aufgenonnem.
    17.02.2015 • news
  • Nebenrollen beim Heimspiel

    Nebenrollen beim Heimspiel
    Der erste von zwei Europacup-Super-G von Davos wurde von der Französin Romane Miradoli (Bild) gewonnen. Beste Schweizerin wurde Nadja Jnglin-Kamer als Elfte.
    16.02.2015 • news
  • Die gute Laune des Andreas Puelacher

    Die gute Laune des Andreas Puelacher
    Dank Marcel Hirscher und Hannes Reichelt darf ÖSV-Männerchef Andreas Puelacher eine positive Bilanz ziehen. "Diese WM wird für uns als Erfolg in die Geschichte eingehen, wir sind happy", meinte er.
    16.02.2015 • news
  • Die FIS-Fahne weht jetzt in St. Moritz

    Die FIS-Fahne weht jetzt in St. Moritz
    Unmittelbar nach dem Männer-Slalom hat sich Vail/Beaver Creek von der Ski-WM 2015 verabschiedet. Bei der Schlussfeier im Zielstadion der Rennstrecken wurde bei dichtem Schneefall die WM-Fahne an den nächsten Ausrichter, an St. Moritz, übergeben.
    16.02.2015 • news
  • Mittelmass macht nicht glücklich

    Mittelmass macht nicht glücklich
    Und jetzt? Soll man aus Schweizer Sicht mit der WM von Vail/Beaver Creek zufrieden oder von ihr enttäuscht sein? Sicher kann man über das Abschneiden des Swiss-Ski-Teams nicht glücklich sein. Ein Kommentar
    16.02.2015 • news
  • WM-Gold statt Rücktritt

    WM-Gold statt Rücktritt
    Die Karriere von Jean-Baptiste Grange kennt viele Höhen und einige Tiefen. Aus diesem Wellental hinaus ist der Franzose zum zweiten Weltmeistertitel gefahren – dabei hatte Grange schon an Rücktritt gedacht.
    16.02.2015 • news
  • Sensation durch Jean-Baptiste Grange

    Sensation durch Jean-Baptiste Grange
    Jean-Baptiste Grange ist nach 2011 zum zweiten Mal Slalom-Weltmeister. Mit Bestzeit im zweiten Lauf drehte der Fanzose das Klassement noch um. Der Halbzeitführende Marcel Hirscher schied aus.
    15.02.2015 • news
  • Zwei Schweizer Siege in der Sierra Nevada

    Zwei Schweizer Siege in der Sierra Nevada
    Die Schweizer Skirennfahrer kehren mit zwei Siegen und einem dritten Platz von der Winter-Universiade aus der Sierra Nevada zurück.
    15.02.2015 • news
  • Tina Maze auch mit "nur" drei Medaillen happy

    Tina Maze auch mit
    Fünf Medaillen wie 1999 Lasse Kjus wollte Tina Maze bei der Ski-WM 2015 in Vail/Beaver Creek holen. Zwei Gold und eine Silber sind es letztlich geworden, die Slowenin verliess die USA dennoch zufrieden.
    15.02.2015 • news
  • Marcel Hirscher hat nur noch zwei Herausforderer

    Marcel Hirscher hat nur noch zwei Herausforderer
    Es läuft nach Plan für Marcel Hirscher. Der Österreicher liegt beim 1. Lauf des WM-Slaloms in Führung. Nur der Russe Alexander Choroschilow und Hirscher selbst können jetzt die Titelverteidigung noch verhindern.
    15.02.2015 • news
  • Ein junger Fixstern im Ski-Business

    Ein junger Fixstern im Ski-Business
    Mikaela Shiffrin hat mit Gold bei der Heim-WM in Vail/Beaver Creek hat die US-Amerikanerin trotz ihrer erst 19 Jahre den dritten grossen Titel nach der WM 2013 und Olympia 2014 in Folge geholt.
    15.02.2015 • news
  • Hans Pum und sein "Wintermärchen"

    Hans Pum und sein
    "Von mir aus könnten Ski-Weltmeisterschaften nur noch hier in Vail stattfinden." Gut gelaunt kommentierte ÖSV-Sportdirektor Hans Pum die Tatsache,dass auch seine dritte Alpin-WM in Vail/Beaver Creek sehr erfolgreich für Österreich verlaufen ist.
    15.02.2015 • news
  • Der Kampf um Punkte statt Medaillen

    Der Kampf um Punkte statt Medaillen
    Das Trio der Schweizer Slalomfahrer wird im Normalfall mit dem Ausgang des WM-Rennens nichts zu tun haben. Punkte für die WCSL-Startliste stehen eher im Vordergrund als Medaillen.
    15.02.2015 • news
  • Ein Duell zum Abschluss – und einige Spielverderber

    Ein Duell zum Abschluss – und einige Spielverderber
    Der Abschluss der WM in Beaver Creek kündigt sich als Spektakel an. Titelverteidiger Marcel Hirscher und Felix Neureuther treten im Slalom als erste Anwärter auf Gold an.
    15.02.2015 • news
  • Grande Finale "rettet" die Heim-WM

    Grande Finale
    24 Stunden haben gereicht, um die Heim-WM zu retten. Das US-Ski-Team hat ein "Grande Finale" hingelegt und zweimal Gold durch Ted Ligety
    und Mikaela Shiffrin im Slalom eingefahren. Patrick Riml, Alpindirektor des US-Verbandes, zieht erleichtert und zufrieden Bilanz.
    15.02.2015 • news
  • Spanischer Slalomsieger in Vail

    Spanischer Slalomsieger in Vail
    Die Qualifikation für den WM-Slalom hat am Samstag (14. Februar) mit dem überraschenden Sieg des Spaniers Joaquim Salarich geendet. Salarich setzte sich in Vail vor dem Polen Maciej Bydlinski (+1,50) und dem Tschechen Martin Vrablik (+1,58 Sek.) durch.
    15.02.2015 • news
  • Mikaela Shiffrin – nach Pizza und Nickerchen zu Slalom-Gold

    Mikaela Shiffrin – nach Pizza und Nickerchen zu Slalom-Gold
    Mikaela Shiffrins grosser Traum ist in Erfüllung gegangen: die 19-Jährige wiederholt in ihrer Heimat den Gewinn des Weltmeisterinnen-Titels im Slalom. Zweite wird die Schwedin Frida Hansdotter, Dritte Sarka Strachova aus Tschechien.
    14.02.2015 • news
  • Veranstalter ziehen positive Bilanz

    Veranstalter ziehen positive Bilanz
    Eine zufriedene Bilanz haben die Organisatoren der 43. Alpinen Ski-Weltmeisterschaft 2015 in Vail/Beaver Creek gemeinsam mit FIS und EBU gezogen. "Wir haben alle Ziele erreicht", sagte OK-Chefin Ceil Folz (Bild).
    14.02.2015 • news
  • Träum süss, Mikaela ....

    Träum süss, Mikaela ....
    Wovon träumt eine Weltmeisterin und Olympiasiegerin, wenn sie die nächste WM-Goldmedaille schon in Griffweite hat? Mikaela Shiffrin wüsste die Antwort, verrät sie aber nicht.
    14.02.2015 • news
  • Mikaela Shiffrin – das Slalom-Gold liegt "zum Abholen" bereit

    Mikaela Shiffrin – das Slalom-Gold liegt
    Mikaela Shiffrin liegt an ihrer Heim-WM auf Kurs in Richtung Gold. Die 19-Jährige legt im ersten Slalom-Lauf eine souveräne Bestzeit in den Schnee. Wendy Holdener lauert auf Platz 8.
    14.02.2015 • news
  • Felix Neureuther – jetzt volle Konzentration auf den Slalom

    Felix Neureuther – jetzt volle Konzentration auf den Slalom
    Felix Neureuthers Frust über den undankbaren vierten Platz im WM-Riesenslalom ist den Gedanken an den Slalom gewichen. "Es steht am Sonntag für mich das Rennen an, wo ich die besten Chancen habe. Da gilt es, sich voll darauf zu konzentrieren", sagte der Deutsche.
    14.02.2015 • news
  • Eine Kuchen-Medaille für Anna Fenninger

    Eine Kuchen-Medaille für Anna Fenninger
    Doppel-Weltmeisterin Anna Fenninger ist in ihrer Heimatgemeinde Adnet autstark gefeiert und von Landeshauptmann Wilfried Haslauer mit dem Marmor-Stier des Landes Salzburg ausgezeichnet worden.
    14.02.2015 • news
  • Mit dem Abfahrts-Weltmeister zum Heliskiing nach Kanada

    Mit dem Abfahrts-Weltmeister zum Heliskiing nach Kanada
    Knapp zwei Monate nach seinem Triumph bei der WM in Vail/Beaver Creek kehrt der Schweizer Skistar nach Nordamerika zurück. „King“ Küng fliegt Anfang April zusammen mit Gästen von knecht reisen zum Heliskiing nach Kanada.
    14.02.2015 • news
  • Der so süss schmeckende Erfolg des Ted Ligety

    Der so süss schmeckende Erfolg des Ted Ligety
    Der WM-Riesenslalom der Männer hatte Spannung und Spektakel geboten. Ted Ligety gelang es, Marcel Hirscher ein Schnippchen zu schlagen. Für den Amerikaner war es ein Erfolg, der ihm süss schmeckte.
    14.02.2015 • news
  • Marcel Hirscher: "Ich fühle mich wie mit 18"

    Marcel Hirscher:
    Zweimal Gold, einmal Silber – Marcel Hirscher fährt bei der Ski-WM weiterhin auf der Erfolgswelle. Nach Gold in der Kombination und im Team-Event kann der Österreicher mit Silber im Riesenslalom sehr gut leben.
    14.02.2015 • news
  • Das Motto der Schweizerinnen: "Nicht überbeissen"

    Das Motto der Schweizerinnen:
    Beim WM-Slalom der Frauen gehört heute (Samstag, 14. Februar/18.15 und 22.15 Uhr) mit Wendy Holdener auch eine Schweizerin zum erweiterten Kreis der Medaillenkandidatinnen.
    14.02.2015 • news
  • Alle gegen eine – eine gegen alle

    Alle gegen eine – eine gegen alle
    si. Im WM-Slalom der Frauen wird Mikaela Shiffrin heute die "Femme à battre" sein (18.15/22.15 Uhr). Aber die Amerikanerin muss sich beim Versuch der Titelverteidigung vielen Jägerinnen stellen.
    14.02.2015 • news
Newsmeldungen 3391 bis 3420 von 3650  [ <<  111 112 113 114 115 116 117  >> ]