Nachwuchs-SM: Kombi-Titel an Walpen und Torrent

Nachwuchs-SM: Kombi-Titel an Walpen und Torrent
02.02.2017 07:58:24 | skionline.ch, Peter Gerber
pd. Die Nachwuchs-Schweizer-Meister in der Kombination sind in Zinal ermittelt worden und heissen Dario Walben (U21) und Christophe Torrent (U18).

Witterungsbedingt musste die Schweizer Nachwuchs-Meisterschaft in der alpinen Kombination in Zinal am Dienstag (Super-G) und Mittwoch (Slalom) durchgeführt werden. Den Titel in der U21-Kategorie sicherte sich der Oberwalliser Dario Walpen 38 Hundertstelsekunden vor Lars Rösti und Gianluca Amstutz (1,17 zurück). Bei den U18-Männern war Christophe Torrent der Schnellste. Der 17-Jährige vom Anzère-Ski-Team setzte sich vor Matthias Iten (+0,24) und Alexis Monney (+0,53) durch. Hugues Ansermoz, Chef NLZ West, sagt zum Sieger U18: "Für mich ist der Sieg von Christophe keine grosse Überraschung. Er hat immer gute Resultate in den Speed-Disziplinen, und im Slalom hat er heute ebenfalls eine gute Leistung gezeigt."

Zinal (Sz). Schweizer Meisterschaft, alpine Kombination. Männer. U21: 1. Dario Walpen 1:32,85. 2. Lars Rösti 0,23 zurück. 3. Gianluca Amstutz 1,17. 4. Christophe Torrent 1,21. 5. Josua Mettler 1,27. – U18: 1. Christophe Torrent 1:44,06. 2. Matthias Iten 0,24 zurück. 3. Alexis Monney 0,53. 4. Nils Lugan 0,74. 5. Joel Lütolf 1,01.

Zinal (Sz). FIS-Rennen. Männer. Super-G, 1. Rennen: 1. Lars Rösti (Sz) 1:00,82. 2. Lars Kuonen (Sz) 0,10 zurück. 3. Elia Zurbriggen (Sz)0,22. 4. Dario Walpen (Sz) 0,28. 5. Manuel Pleisch (Sz) 0,29. – 2. Rennen: 1. Sandro Simonet (Sz) 57,70. 2. Dionys Kippel (Sz) 0,57 zurück. 3. Matthias Iten (Sz) 0,66. 4. Ian Gut (Sz) undArnaud Boisset (Sz) 0,75.
Quelle und Foto: www.swiss-ski.ch