Tipps und Tricks vom Meister – HEAD-Skitag mit Didier Cuche

Tipps und Tricks vom Meister – HEAD-Skitag mit Didier Cuche
20.03.2017 14:34:42 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Ein Skitag mit Didier Cuche. Was viele gerne erleben würden wurde für drei Kinder am 15. März Tatsache. Natürlich gabe gute Tipps vom Weltmeister.

Joya Fausch (Jahrgang 2007/aus Jenaz), Angelina Zhbanova (2003/Götzens/Österreich) und David Meier (2006/Unterägeri) hatten am 15. März das Privileg, mit Didier Cuche einen Skitag auf der Lenzerheide zu erleben. Die drei – ein viertes Kind konnte wegen eines Beinbruchs nicht teilnehmen – hatten sich den Skitag dank Tagesbestzeiten beim von rund 600 Kindern bestrittenen 8. Internationalen Beltrametti-Jugendskirennen verdient.

Auch wenn der Spass im Vordergrund stand, konnten die drei Kinder von Cuches Tipps profitieren und wichtige Informationen mit in die letzten Skitage des Winters 2016/17 nehmen. "Sie haben aufgepasst, meine Tipps beherzigt und auch schon umgesetzt", war "Skilehrer" Cuche mit seinen Schützlingen zufrieden.

VideosS skionline.ch und Dani Fiori
Fotos: Dani Fiori