Wendy Holdener: "Ich brauche die drei Monate Skipause"

Wendy Holdener:
10.06.2017 14:25:12 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Seit dem Gewinn des Kombi-WM-Titels haben sich Anfragen von Medien und andern gehäuft. Wendy Holdeners Sommer wird (auch) dadurch fast zu kurz. Warum die Schwyzerin noch nicht an den Schnee denkt sagt sie im Videointerviem mit skionline.ch.

Fernab von Konditionstraining, tropfendem Schweiss und schmerzenden Muskeln verbrachten am 9. Juni diverse Schweizer Top- und Nachwuchsfahrerinnen und -fahrer auf Einladung ihres Ausrüsters einen gemütlichen Nachmittag am Ufer des Zürichsees. Rudersport und gemütliches Zusammensein waren im GC-Ruderclub angesagt. Und dennoch gab es die Möglichkeit, sich mit den Athletinnen und Athleten über ihr Kerngeschäft, den Skisport, zu unterhalten. Mit Kombi-Weltmeisterin Wendy Holdener sprach skionline.ch auch über ihr Können im Ruderboot, oder die Vorbereitung auf den Winter 2017/18.