Sie ist zurück – Lara Gut steht wieder auf Skiern

Sie ist zurück – Lara Gut steht wieder auf Skiern
04.09.2017 20:08:06 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Dieses kurze Video macht vielen Freude. Lara Gut ist zurück auf dem Schnee und wird bald nach Chile ins Trainingslager reisen.




Auf diese Bilder haben viele Ski-Fans gewartet: Lara Gut steht wieder auf Skiern. Die 26 Jahre alte Tessinerin hatte sich am 10. Februar in der unmittelbaren Vorbereitung auf den WM-Kombinationsslalom von St. Moritz das vordere Kreuzband und einen Meniskus im linken Knie gerissen. Es folgten die Operation durch Dr. Siegrist in Genf, die Tage der Reha, Ferientage und die ersten Trainings. Wann sie auf die Ski zurückkehren wird, war offen. Am 4. September war es dann soweit.

"Es geht mir gut, mein Knie lacht und alles geht bestens. Nächste Woche fliegen wir nach Valle Nevado in Chile, wo ich während 2 Wochen Kilometer auf dem Schnee sammeln werde. In Absprache mit Dr. Siegrist, meinen Therapeuten und meinen Coaches haben wir die Trainings-Planung auf dem Schnee für die nächsten Monate gemacht - mit dem Ziel, mich bestens für die Rennen vorzubereiten", schreibt Lara Gut ihren Fans via soziale Medien. Gemeisam mit ihrem Stab hat Gut zudem entschieden, dass sie auf den Weltcup-Auftakt in Sölden verzichten und erst mit den Rennen in Killington (USA) und Lake Louise (Kanada) Ende November in die Saison starten wird.

 
Quelle: facebook / Lara Gut