Margot Bailets Verletzung schlimmer als angenommen

Margot Bailets Verletzung schlimmer als angenommen
27.09.2017 10:22:36 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Hiobsbotschaft für die Französin Margot Bailet: Saisonende. Die in Ushuaia erlittene Verletzung ist weit schwerer als ursprünglich angenommen werden musste.

Vor einigen Tagen verletzte sich die 27 Jahre alte Französin Margot Bailet bei einem Trainingssturz in Ushuaia (Argentinien). Erste Untersuchungen gingen von verletzten Adduktoren aus und Bailet musste das Trainingslager vorzeitig verlassen (skionline.ch berichtete). Nun liegen die Untersuchungsergebnisse vor und diese sind für die Fahrerin ernüchternd: Bailet hat sich beim Sturz das vordere Kreuzband im linken Knie gerissen und sich zudem noch einen Muskelfaserriss zugezogen. In den nächsten Tagen will sich die Fahrerin mit der medizinischen Abteilung in Verbindung setzen und über das weitere Vorgehen entscheiden.
Quelle: skichrono.fr
Foto: Agence Zoom