Technikerin Petra Vlhova setzt auf Reusch

Technikerin Petra Vlhova setzt auf Reusch
17.10.2017 16:52:28 | skionline.ch, Peter Gerber
pd. Die slowakische Technikerin Petra Vlhova setzt neuerdings auf Rennhandschuhe der Firma Reusch. De 22-Jährige hat mit dem Ausrüster einen langfristigen Vertrag unterzeichnet.

Die 22 Jahre alte Petra Vlhova gilt als grosses Talent im Skirennsport. Mit zehn Top-10-Platzierungen, drei Podiumsplätzen, ihrem zweiten Weltcupsieg und einer Silbermedaille bei der WM in St. Moritz gelang ihr in der zurückliegenden Saison der Durchbruch in die Weltspitze. Rechtzeitig vor dem Weltcupauftakt in Sölden und dem Beginn des Olympischen Winters verkündet die Firma Reusch die Zusammenarbeit mit der Technikerin. "Als erste slowakische Weltcupathletin überhaupt unterschrieb Vlhova einen langfristigen Ausrüstervertrag mit Reusch und setzt ab der kommenden Wintersaison als Mitglied unseres erfolgreichen Weltcup-Teams auf hochwertigste Rennhandschuhe von Reusch", heisst es in einer Medienmitteilung.

Die 1,80 Meter grosse Slalom- und Riesenslalom-Spezialistin habe ihre neuen Handschuhe bereits während der gesamten Sommervorbereitung getestet und  sich von Anfang an absolut überzeugt gezeigt: „Was mich neben der herausragenden Lederqualität vor allem beeindruckt hat, ist das Tragegefühl der Handschuhe. Trotz der zahlreichen an allen wichtigen Stellen der Hände angebrachten Protektoren verfügen die Rennhandschuhe über eine unglaublich angenehme und genaue Passform sowie optimale Griffigkeit zum Halten der Stöcke. Es freut mich wirklich sehr, Teil der Reusch- Familie und Mitglied eines so erfolgreichen Athleten-Teams zu werden.“

Mit neuem Material und ihrem ganzem im Laufe der letzten Saison gesammelten Selbstvertrauen ist Petra Vlhova gerüstet Shiffrin, Gut, Veith, Worley, Holdener und den Rest der Weltspitze im Fight um Kristallkugeln und Olympische Medaillen herauszufordern. Dank des Gewinns von zehn der zwölf möglichen Kristallkugeln sowie zehn der elf WM-Medaillen in St. Moritz war Reusch im abgelaufenen Winter die dominierende Handschuhmarke im Skizirkus.

Quelle: reusch international
Fotos: Agence Zoom / reusch international