Schweizer mit Top-Vorstellung im 1. Lauf

Schweizer mit Top-Vorstellung im 1. Lauf
19.03.2017 10:19:21 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Beim Europacup-Final in Innichen liegen die Schweizer nach dem 1. Lauf des Slaloms aussichtsreich im Rennen. Marc Rochat (Bild) liegt in Führung. Für Reto Schmidiger (3.) geht es noch um einiges.

Marc Rochat führt nach dem 1 Lauf (Qualifikation) des letzten Europacup-Slaloms des Winters das Klassement an. Der Romand führt 0,48 sekunden vor Matej Vidovic und 0,79 vor Teamkollege Reto Schmidiger. Sowohl für Schmidiger und für Vidivic geht es noch darum, sich durch einen Platz in den Top-3 der Disziplinen-Wertung einen fixen Startplatz für den Weltcup-Winter 2017/18 zu sichern. Schmidiger liegt in der Wertung aktuell auf Platz 3 und hat die Chance, die vor ihm liegenden Marc Digruber und Leif Kristian Haugen noch abzufangen, denn beide sind beim Weltcup-Final in Aspen engagiert und verzichten auf das Rennen in Innichen.

Die Rennen der Männer und Frauen werden als sogennnte Sprint-Slaloms gefahren. Das heisst, dass sich die Top-30 der Qualifikation für den 2. Lauf (Halbfinal, kurze Laufzeit) qualifizieren und danach die 15 Schnellsten im 3. Lauf (Final, kurze Laufzeit) den Sieg unter einander ausfahren. Nach dem 1. Lauf werden FIS-Punkte, nicht aber Europacup-Punkte vergeben. Die Europacup-Punkte werden erst am Schluss – also nach dem 3. Lauf – verteilt.

Innichen (It). Europacup-Slalom, Männer. 1. Lauf (Qualifiation): 1. Marc Rochat (Sz) 52,64. 2. Matej Vidovic (Kro) 0,48 zurück. 3. Reto Schmidiger (Sz) 0,79. 4. Dominik Stehle (D) 0,85. 5. Ramon Zenhäusern (Sz) 0,94. 6. Robin Buffet (F) 0,98. 7. Christian Hirschbühl (Ö) 1,59. 8. Maxime Rizzo (F) 2,06. 9. Anthony Bonvin (Sz) 2,16. 10. Sandro Simonet (Sz) und Giordano Ronci (It) je 2,29. – Ferner: 16. Stefan Rogentin (Sz) 3,18. 40. Noel von Grünigen (Sz) 5,29. – Ausgeschieden (u.a.): Elia Zurbriggen, Marc Gini, Dylan Gabioud (alle Sz). –  Der Europacup. Slalom. Stand vor dem letzten Rennen: 1. Marc Digruber (Ö) 421. 2. Leif Kristian Haugen (No) 399. 3. Reto Schmidiger (Sz) 372. 4. Christian Hirschbühl (Ö) 337. 5. Matej Vidovic (Kro) 326.

Innichen (It). Europacup-Slalom, Frauen. 1. Lauf (Qualifikation): 1. Katharina Liensberger (Ö) 54,11. 2. Chiara Mair (Ö) 0,30. 3. Maren Wiesler (D) 0,92. 4. Julia Grünwald (Ö) 1,23. 5. Camille Rast (Sz) 1,51. 6. Anna Swenn-Larsson (Sd) 1,61. 7. Susanne Weinbuchner (D) 1,82. 8. Carole Bissig (Sz) 1,89. 9. Katharina Gallhuber (Ö) 2,44. 10. Katharina Huber (Ö) 2,56. – Ferner: 23. Nicole Good (Sz) 5,46. 29. Leana Barmettler (Sz) 5,92. 32. Rahel Kopp (Sz) 6,82. – Ausgeschieden (u.a.): Elena Stoffel (Sz). – Der Europacup. Slalom, Stand vor dem letzten Rennen: 1. Anna Swenn-Larsson (Sd) 466. 2. Katharina Gallhuber (Ö) und Marina Wallner (D) je 421. 4. Chiara Mair (Ö) 372.
Foto: Dani Fiori