Argentinische WM-Teilnehmer holen das Slalom-Gold

Argentinische WM-Teilnehmer holen das Slalom-Gold
11.08.2017 21:22:01 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Argentiniens Slalom-Gold geht an die 19 Jahre alte Francesca Baruzzi Farriol und den 20-jährigen Tomas Birkner de Miguel.

In Cerro Catedral sind zum Abschluss der Rennserie die argentinischen Slalommeisterin und ihr männliches Pendent ermittelt worden. Während bei den Frauen die neue Meisterin auch das Rennen gewinnen konnte, ging der Titel bei den Männern an den hinter dem Franzosen Alexandre Coltier klassierten mas Birkner de Miguel. Sowohl Baruzzi Farriol (auf dem Bild als Fahnenträgerin bei den Olympischen Jugend-Winterspielen 2016) wie auch Birkner de Miguel haben Argentinien im Februar bei den Weltmeisterschaften in St. Moritz vertreten.

wird ev. ergänzt....

Cerro Catedral (Argentinien). Nationale Meisterschaften, Slalom. Frauen: 1. Francesca Baruzzi Farriol (Argentinien/Meisterin) 1:30,68. 2. Lorelie Coulet (F) 0,60 zurück. 3. Kim Vanreusel (Belgien) 0,68. 4. Morane Sandraz (F) 0,93. 5. Nuria Pau (Spanien) 1,81. – Männer: 1. Alexandre Coltier (F) 1:21,24. 2. Tomas Birkner de Miguel (Argentinien/Meister) 0,38. 3. Cristian Javier Simari Birkner (Argentinien) 1,09. 4. Sebastiano Gastaldi (Argentinien) 1,17. 5. Alexander Birkner (USA) 1,48.
Foto: twitter