Sebastiano Gastaldi nach Sieg Leader der Gesamtwertung

Sebastiano Gastaldi nach Sieg Leader der Gesamtwertung
11.09.2017 20:18:59 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Technik-Spezialist Sebastiano Gastaldi (links) hat nach dem Sieg im Riesenslalom auch die Führung in der Gesamtwertung des Südamerika-Cups übernommen. Im Rennen der Frauen setzte sich Noelle Barahona durch. Mit Gastaldi und Barahona hat dasselbe Duo gewonnen welches bereits am Vortag die FIS-Riesenslaloms für sich hatte entscheiden können.

Zweiter war er 2011, 2012 und 2013 bereits, aber zum Sieg in der Gesamtwertung des Südamerika-Cups hat es Sebastiano Gastaldi bisher noch nicht gereicht. Auch wenn bis zum Ende des kontinentalen Dauerwettbewerbes noch neun Rennen gefahren werden müssen, so hat der 26 Jahre alte Argentinier seine Ambitionen angemeldet. Nach dem FIS-Riesenslalom vom Sonntag hat Gastaldi auch den SAC-Riesenslalom von Chapelco für sich entschieden. Mit zwei Laufbestzeiten liess Gastaldi der Konkurrenz keine Chance und distanzierte Landsmann Cristian Javier Simari Birkner als ersten Verfolger um mehr als eine Sekunde. Der einzige Schweizer Starter, Remo Mattle, kam auf den 22. Platz.

Das Rennen der Frauen konnte die Chilenin Noelle Barahona für sich entscheiden. Auf Platz 2, auch schon mehr als eine Sekunde zurück, die Argentinierin Nicol Gastaldi (auf dem Bild in der Mitte).

Chapelco (Argentinien). Südamerika-Cup, Riesenslalom. Männer: 1. Sebastiano Gastaldi (Arg) 1:58,09. 2. Cristian Javier Simari Birkner (Arg) 1,15 zurück. 3. Tomas Brikner de Miguel (Arg) 1,39. 4. Kai Horwitz (Chile) 1,67. 5. Axel Esteve (Andorra) 1,77. – Ferner: 9. Klaus Steiner (Ö) 2,29. 22. Remo Mattle (Sz) 5,29. – Südamerika-Cup, Gesamtwertung (7/16): 1. Sebastiano Gastaldi (Arg) 285. 2. Klemen Kosi (Slo) 276. 3. Thomas Dressen (D) 230. – Riesenslalom: 1. Sebastiano Gastaldi (Arg) 145.

Chapelco (Argentinien). Südamerika-Cup, Riesenslalom. Frauen: 1. Noelle Barahona (Chile) 2:02,67. 2. Nicol Gastaldi (Arg) 1,08. 3. Nuria Pau (Sp) 1,27. 4. Maria Belen Simari Birkner (Arg) 1,36. 5. Salome Bancora (Arg) 1,96. – Südamerika-Cup, Gesamtwertung (8/16): 1. Ester Ledecka (Tschechien) 440. 2. Nicol Gastaldi (Arg) 365. 3. Noelle Barahona (Chile) 361. 4. Nuria Pau (Sp) 351. 5. Salome Bancora (Arg) 313. – Riesenslalom: 1. Nicol Gastaldi (Arg) 240.
Foto: Agence Zoom