Russische Siegerin, serbischer Sieger in El Colorado

Russische Siegerin, serbischer Sieger in El Colorado
20.09.2017 20:16:36 | skionline.ch, Peter Gerber
peg. Spannung im Südamerika-Cup. Je zwei Rennen vor Schluss sind die Entscheidungen um die Siege in den beiden Gesamtwertungen nicht gefallen. Am Donnerstag wird es dann soweit sein.

Mit einer alpinen Kombination (Männer und Frauen), einer Sprint-Abfahr (Männer) und einer Abfahr (Frauen) geht am Donnerstag der Südamerika-Cup 2017 zu Ende. Am letzten Renntag müssen auch die Entscheidungen in den beiden Gesamtwertungen fallen. Aktuell liegen Sebastiano Gastaldi (Argentinien) und die Spanierin Nuria Pau voraus.

Bei den Rennen vom Mittwoch hat es mit Marko Vukicevic einen serbischen Sieger in der Sprint-Abfahrt gegeben. Der 24-Jährige – Zweiter des Super-G vom Vortag – sorgte in beiden Läufen für die Bestzeit und distanzierte letztlich den Italiener Guglielmo Bosca um 83 Hundertstelsekunden. Bei den Frauen setzt sich die 23 Jahre alte Russin Aleksandra Prokopyeva (Bild) durch. Prokopyeva feierte nach dem Sieg im Super-G vom Montag ihren zweiten Erfolg im diesjährigen Südamerika-Cup. Insgesamt stand die Russin nun schon sieben Mal bei einem SAC-Speed-Rennen ganz oben – die früheren Erfolge gehen auf die Jahre 2011 (3) und 2012 (2) zurück.

El Colorado (Argentinien). Südamerika-Cup, Sprint-Abfahrt, Männer: 1. Marko Vukicevic (Serbien) 2:02,52. 2. Guglielmo Bosca (It) 0,83. 3. Stian Saugestad (No) 1,28. 4. Werner Heel (It) 1,29. 5. Alexander Koell (Sd) 1,57. 6. Emanuele Buzzi (It) 1,63. 7. Henrik von Appen (Chile) 1,81. 8. Henri Battilani (It) 1,84. 9. Natko Zrncic Dim (Kro) 1,89. 10. Miha Hrobat (Slo) 1,93. 11. Jack Gower (Grossbritannien) 2,36. – Ferner: 48. Remo Mattle (Sz) 9,47. – Stand im Südamerika-Cup, Gesamtwertung (13/15): 1. Sebastiano Gastaldi (Argentinien) 456. 2. Klemen Kosi (Slo) 426. 3. Tomas Birkner de Miguel (Argentinien) 344. – Abfahrt: 1. Jack Gower (Grossbritannien) 198.

El Colorado (Argentinien). Südamerika-Cup, Abfahrt, Frauen: 1. Aleksandra Prokopyeva (Russland) 1:04,94. 2. Iulija Pleshkova (Russland) 0,17 zurück. 3. Carmina Pallas (Andorra) 0,26. 4. Elena Yakovishina (Russland) 0,62. 5. Anna Hofer (It) 0,68. – Stand im Südamerika-Cup. Gesamtwertung (13/15): 1. Nuria Pau (Sp) 599. 2. Noelle Barahona (Chile) 561. 3. Macarena Simari Birkner (Arg) 522. – Abfahrt: 1. Aleksandra Prokopyeva (Russland) 160.