Der Weltcup-Final 2021 findet in der Lenzerheide statt

Der Weltcup-Final 2021 findet in der Lenzerheide statt
06.10.2017 13:51:37 | skionline.ch, Peter Gerber
pd. Die FIS hat entschieden: Der Weltcup Final 2021 findet in der Lenzerheide statt. Der bündner Ort setzte sich in der Abstimmung im Rahmen des Herbstmeetings der FIS in Zürich gegen den bulgarischen Wintersportort Bansko mit 11:3 Stimmen durch.

Der Weltcup-Final kehrt nach sieben Jahren Pause in die Bündner Ferienregion Lenzerheide zurück. Michi Bont, Präsident des Verein Weltcup Lenzerheide und Kopf der Lenzerheide-Kandidatur, ist überglücklich: «Wir freuen uns riesig, dass es uns als Team gelungen ist, das Finale in unsere Heimat zurück zu holen», wird er in einer Medienmitteilung zitiert. Auch  Swiss Ski freut sich über die Zusage: «Lenzerheide hat bereits mehrfach ihre Schneesport- und Eventkompetenz unter Beweis gestellt. Wir freuen uns, den Saisonabschluss bald wieder in der Schweiz zu feiern» betont Markus Wolf, Geschäftsführer von Swiss Ski. Eine gewisse Unsicherheit bleibt: Der heutige Entscheid muss vom FIS-Council noch offiziell abgesegnet werden. Auch wenn dies in der Regel nur Formsache ist, sind die Verantwortlichen in Lenzerheide «gebrannte Kinder». «Der Zuschlag für den Weltcup Finale 2017 ist dazumal am endgültigen Entscheid des FIS-Council gescheitert» erinnert sich Michi Bont.

Lenzerheide war bereits fünf Mal Austragungsort des Saisonabschluss der Skirennfahrer und hat seit der ersten Austragung im März 2005 die erfolgreiche Entwicklung der Final-Veranstaltungen massgeblich geprägt. Nachdem die Kandidaturen für die Finalrennen 2017 und 2019 scheiterten, war die Zukunft des Ski-Weltcup in der Lenzerheide ungewiss. Gemeinsam mit den Gemeinden, Tourismusvereinen, den Lenzerheide Bergbahnen AG und der Lenzerheide Marketing und Support AG hat sich der Verein Weltcup Lenzerheide vorübergehend für die Durchführung von einzelnen Weltcuprennen entschieden. Die Durchführung dieser Rennen war stets als kurzfristige Überbrückungsstrategie gedacht. Insbesondere um das gesammelte Know-How innerhalb des OK und der gesamten Ferienregion Lenzerheide aufrechtzuerhalten. Die langfristige Strategie des Verein Weltcup Lenzerheide sieht nach wie vor eine wiederkehrende Durchführung der Weltcup-Finals in Lenzerheide vor. «Der heutige Entscheid für das Ski Weltcup Finale 2021 ist nun ein erster Schritt» betont Michi Bont. Die Skifans müssen allerdings nicht bis 2021 warten: Am Wochenende vom 27./28. Januar 2018 gastiert der Weltcup für zwei Frauen-Rennen in der Lenzerheide.
Quelle und Foto: www.lenzerheide.com