Weltcup Herren WELTCUP LIVE

FELIX NEUREUTHER: ALLE SOLLTEN VERSUCHEN ETWAS ZU ÄNDERN

deutsche_ski_Star_felix_neureuther_statement
Deutsche_Ski_star_Felix_Neureuther_Kommetär_verbände

Wenn es im internationalen Ski-Sport wirklich voran gehen soll, muss sich entscheidend etwas ändern. Vor allem die Besetzung der Spitzenpositionen im Sport muss neu überdacht werden. Das zumindest regt Felix Neureuther, der bislang erfolgreichste deutsche Weltcup-Athlet an.

Krisen können nur dann nachhaltig gelöst werden, wenn echte Sportler und nicht einfach nur Funktionäre an solchen Prozessen beteiligt sind: „Aus diesem Grund sollten auch die sportrelevanten Positionen im Sport nur von Menschen besetzt werden, die aus dem Sport kommen und nicht für die Eigenprofilierung, sondern für den Sport stehen“, meint Neureuther.

Damit setzt Neureuther die Kritik beispielsweise am Internationalen Olympischen Komitee (IOC) oder am Fussball Weltverband FIFA fort, denen er schon seit längerem ein zu hohes Mass an Kommerzialisierung vorwirft.

In der „Augsburger Allgemeinen“ äusserte Neureuther am Samstag, dem 21. Juli 2018, dass er sich weniger Berufsfunktionäre, dafür aber viel mehr Sportler in den Entscheidergremien wünsche. Zugleich ermutigt er andere Sportler Missstände da aufzudecken, wo diese wirklich sind und dabei mehr Mut zu wagen.

„Viele Sportler beschweren sich in kleiner Runde über die Probleme ihres oder des internationalen Sports. Aber das war es dann auch. Das finde ich extrem schade. Kritik darf doch sein, es kommt nur darauf an, wie man sie äußert. Alle sollten den Mund aufmachen und versuchen, etwas zu verändern. Die Summe der Äußerungen bringt dann Lösungen.“

Damit unterstreicht der Skistar Felix Neureuther erneut, dass es ihm mit der Ernsthaftigkeit des Sport sehr wichtig ist und gerade der Profi-Sport weniger Kommerzialisierung, sondern mehr engagierte Athleten braucht.

Foto: Agence Zoom

Quelle: Augsburger Allgemeine/Landsberger Tageblatt, APA

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

vier × 2 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend