Weltcup_Damen

Goggia im ersten Abfahrtstraining in Soldeu voran

CRANS_MONTANA_SWITZERLAND_FEBRUARY_22_Sofia_Goggia_Italy_takes_1st_place_during_FIS_Alpine_Ski_World_Cup_Women's_Downhill_Training

Sofia Goggia hat im ersten Training für die letzte Saison-Weltcup-Abfahrt der Ski-Damen in Soldeu Bestzeit erzielt. Die Italienerin war am Montag 0,69 Sekunden schneller als Michaela Wenig aus Deutschland und die Liechtensteinerin Tina Weirather. Corinne Suter wurde Zeitgleich mit Federica Brignone Vierte (+0,71 Sek.)

Nicole Schmidhofer, die in der Disziplinwertung vor Siebenhofer in Führung liegt, kam auf Platz zwölf. Die beiden Österreicherinnen werden die Abfahrts-Kugel am Mittwoch (12.00 Uhr) unter sich ausmachen.

Lara Gut-Behrami erreichte nicht das Ziel.

Quelle: APA

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

zehn + 13 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend