SKIMO

Heute im Programm der SkiMo Weltmeisterschaft – Vertical Race

Vorrennmeldung

Wenn heute bei der SkiMo WM im schweizerischen Villars sur Ollon die Wettkämpfe im Vertical Race auf dem Programm stehen, dann ist das sicherlich ein Höhepunkt.

Im Gegensatz zu den Klassikern im Skibergsteigen handelt es sich beim Vertical Race um ein reines Aufstiegsrennen, das heisst, es gibt keine Abfahrten. Entsprechend spannend wird es sein, wie sich die Läufer auf der anspruchsvollen Strecke schlagen, zumal keine Chancen bestehen, verlorene Zeit beim Aufstieg bei der Abfahrt wieder einzuholen.

Herausfordernd ist das Vertical Race vor allem deshalb, weil hier die körperliche Fitness eng mit der mentalen Stärke harmonieren muss. Erst recht dann, wenn sich der Skibergsteiger schon im Nachteil gegenüber der Konkurrenz fühlt.

Bei den Europameisterschaften 2018 dominierten bei den Herren die Spanier, gefolgt von Italien und wiederum Spanien. Die Schweizer Herren konnten hier nicht entscheidend eingreifen. Anders bei den Damen: Hier belegte die Schweizerin Victoria Kreuzer den zweiten Platz nach Frankreich und vor Italien.

Ob das schon Hinweise auf die Ergebnisse im Vertical Race bei den Weltmeisterschaften in Villars sur Ollon sind, wird sich in den heutigen Rennen zeigen.

Text: Skionline

Foto: ISMF

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

dreizehn − 11 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Send this to a friend