VIDEOS Weltcup Herren

Hirscher führt in Alta Badia überlegen – Odermatt auf Platz 3

Marcel Hirscher liegt nach dem ersten Durchgang des Weltcup-Riesenslaloms der alpinen Ski-Herren am Samstag in Alta Badia souverän in Führung. Der Salzburger hat einen Vorsprung von 0,94 Sekunden auf den Schweden Matts Olsson, 1,00 auf das Schweizer Top-Talent Marco Odermatt und 1,03 auf den Tiroler Manuel Feller. Der Norweger Henrik Kristoffersen folgt als Fünfter (1,33).

Eine fabelhafte Zeit legte Marco Odermatt mit der hohen Nummer 27 hin. Entsprechend zufrieden zeigte er sich nach dem Rennen. „Die große Herausforderung beginnt aber erst jetzt“, meinte er im Interview. „Der zweite Lauf wird spannend, da die Abstände sehr knapp sind.“ Er kann mit Sicherheit ein Siegfahrer werden, analysierte Benjamin Raich im ORF-Interview die Fahrt des Juniorenweltmeisters Odermatt. Auch mannschaftlich konnten die Schweizer überzeugen. Gino Caviezel (11.), Elia Zurbriggen (12.), Loic Meillard (13.) und Thomas Tumler (15.) konnten sich ebenfalls in aussichtsreichen Positionen für den zweiten Lauf klassieren.

Aus der österreichischen Mannschaft werden bei diesem neben Hirscher und Feller auch Stefan Brennsteiner (19.), Philipp Schörghofer (24.), Roland Leitinger (25.) und Magnus Walch (26.) dabei sein. Der zweite Durchgang beginnt um 13.oo Uhr.

Quelle: APA
Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

11 + 15 =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Send this to a friend