Weltcup Herren

Hirscher gewinnt die Kristallkugel in Riesenslalom

KRANJSKA GORA, SLOVENIA - MARCH 03: Marcel Hirscher of Austria competes during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Men's Giant Slalom on March 3, 2018 in Kranjska Gora, Slovenia. (Photo by Hans Bezard/Agence Zoom)

APA, CT – Olympiasieger Marcel Hirscher hat am Samstag den Weltcup-Riesentorlauf in Kranjska Gora gewonnen. Der 29-jährige Salzburger setzte sich bei seinem elften Saisonerfolg mitzweimaliger Laufbestzeit klar vor dem Norweger Henrik Kristoffersen (+1,66 Sek.) sowie dem Franzosen Alexis Pinturault (2,51) durch. Hirscher holte mit seinem 56. Weltcup-Sieg auch vorzeitig erneut die kleine Kristallkugel.

Bereits am Sonntag kann der Annaberger im Slalom in Slowenien nachlegen. In der Gesamtwertung liegt Seriensieger Hirscher nun bereits 269 Punkte vor Kristoffersen. Leif Kristian Nestvold-Haugen belegte in Kranjska Gora den vierten Rang vor Zan Kranjec.  Bester Schweizer wurde Loic Meillard als Zwölfter. Elia Zurbriggen belegte den 17. Rang. Die anderen Schweizer konnten sich nicht in den Punkterängen klassieren.

Ergebnis

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

siebzehn + 20 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend