Weltcup Herren

Jansrud-Bestzeit im Abfahrtstraining in Soldeu

Kjetill_Jansrud_Schnellster_in_Kvitfjell_Abfahrtstraining

Weltmeister Kjetil Jansrud ist im Training für die Weltcup-Abfahrt der Herren beim Finale in Soldeu die schnellste Zeit gefahren. Der Norweger verwies den Franzosen Johan Clarey am Montag um 0,24 Sekunden auf den zweiten Platz und zeitgleich seinen Landsmann Adrian Sejersted und den Italiener Christof Innerhofer um 0,32 Sekunden auf den dritten Platz. Als bester ÖSV-Mann klassierte sich Vincent Kriechmayr mit 0,38 Sekunden Rückstand hinter Jansrud als Fünfter.

Die beiden Führenden im Abfahrts-Weltcup deckten ihre Karten noch nicht auf. Der Schweizer Beat Feuz hatte als Zwölfter 1,31 Rückstand, der Südtiroler Dominik Paris auf Position 15 +1,44. Vor dem letzten Rennen am Mittwoch (10.30 Uhr) liegt Feuz in der Wertung 80 Punkte vor Paris.

Quelle: APA
Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

drei × zwei =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Send this to a friend