Weltcup_Damen

Lindsey Vonn bei einem Trainingssturz verletzt

Die_Amerikanerin_Lindsey_Vonn_hat_sich_im_training_in_copper_mountain_verletzt

Die amerikanische Rekordsiegerin Lindsey Vonn hat sich bei einem Trainingssturz gestern in Copper Mountain eine Knieverletzung zugezogen. Das gab Vonn auf seinem Instagram-Account am Dienstag bekannt. Sie wird vorerst nicht operiert, aber wird im ersten Speed-Rennen des Saison im kanadischen Lake Louise unmöglich am Start stehen. „I am down but I am NOT out“ schrieb Vonn in ihrem Post.

An der kanadischen Westküste hat Vonn schon 18 Weltcupsiege gefeiert und die besten Chancen dieses Winters, sich dem Stenmark-Rekord zu nähern. In ihrer letzten aktiven Saison müsste die Amerikanerin vier Rennen gewinnen, um die Bestmarke des Schweden Ingemar Stenmark von 86 Siegen zu egalisieren.

Quelle: Instagram Lindsey Vonn, APA

Foto: Agence zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

vierzehn − 6 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend