Weltcup_Damen

Marina Wallner in Killington verletzt

Marina_Wallner_verletzt_sich_beim_training_in_Killington_USA

Die deutsche Skirennläuferin Marina Wallner hat sich beim Slalomtraining vor dem Weltcuprennen in Killington (USA) einen Kreuzbandriss zugezogen und fällt für den Rest der Saison aus. Das gab der deutsche Skiverband bekannt. Vergangenen Samstag war Wallner im Slalom in Levi 14. geworden.

Quelle: DSV, APA

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

vierzehn + 6 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend