VIDEOS Weltcup Herren

Mathias Berthold räumt Fehler ein – die Entscheidung liegt nun bei der FIS

Im einem Interview in Val d´Isère äußert sich DSV-Herren Cheftrainer Mathias Berthold zum Sauerstoff-Fall im DSV-Team in Beaver Creek. Dabei räumt er Fehler seitens der Betreuer-Crew ein und ärgert sich über die unangenehme Situation, in die die Läufer gebracht wurden. Besonders prekär ist die Situation für Stefan Luitz; hatte er doch den Riesenslalom am vergangenen Wochenende noch vor Marcel Hirscher gewonnen.

Video: skionline/Helen Scott-Smith

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

vierzehn − vier =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend