Weltcup Herren

Saisonende für Andreas Sander

Andreas_Sander_hat_einen_Kreuzbandriss_im_rechten_Knie_erlitten

Der deutsche Skirennläufer Andreas Sander hat einen Kreuzbandriss im rechten Knie erlitten und fällt für die restliche Weltcup-Saison und die WM aus. „Das war natürlich sehr schockierend und überraschend für mich. Ich werde nächste Woche operiert“, schrieb Sander in den sozialen Netzwerken.

Die Verletzung habe er sich bereits in Bormio im zweiten Abfahrtstraining zugezogen. „Allerdings hatte es sich in den nächsten Tagen bei den Rennen nicht schlecht angefühlt“, berichtete Sander. Für das deutsche Speed-Team ist es der nächste Ausfall nach Kitzbühel-Sieger Thomas Dreßen.

Quelle: APA

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

vierzehn + vierzehn =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Send this to a friend