Weltcup_Damen

Shiffrin steuert auf 15. Saisonsieg zu

SPINDLERUV MLYN, CZECH REPUBLIC - MARCH 9: Mikaela Shiffrin of USA competes during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Women's Slalom on March 9, 2019 in Spindleruv Mlyn Czech Republic. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom)

Mikaela Shiffrin nimmt Kurs auf ihren 15. Sieg in dieser Ski-Weltcup-Saison. Die US-Amerikanerin liegt nach dem ersten Slalom-Durchgang in Spindleruv Mlyn 0,37 Sekunden vor Wendy Holdener in Führung. Auf dem dritten Platz liegt Frida Hansdotter, die am kommenden Wochenende ihre Karriere beenden wird.

Holdener überzeugte mit einer hervorragenden Leistung, im letzten Abschnitt kam keine Läuferin an ihre Zeit heran, nicht einmal Shiffrin. Auch Aline Danioth (15.) und Elena Stoffel (21.) können mit ihren Leistungen zufrieden sein und haben im zweite Durchgang gute Chancen.

Sollte Shiffrin 15 Siege in einer Saison schaffen, wäre das ein neuer Rekord. Aktuell teilt sich die Slalom-Weltmeisterin die Bestmarke von 14 Siegen in einer Saison mit der Schweizerin Vreni Schneider. Die Entscheidung im Slalom-Weltcup ist bereits gefallen. Die 23-jährige Shiffrin war schon vor dem Rennen im Norden Tschechiens uneinholbar an der Spitze.

Der zweite Durchgang beginnt um 13.30 Uhr.

Quelle: APA
Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

17 − 14 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend