Worldchampionships_Alpine

Vier Schweizerinnen im WM-Abfahrtstraining vorne dabei

ARE_SWEDEN_FEBRUARY_7_Stephanie_Venier_Austria_in_action_during_the_FIS_World_Ski_Championships

Im letzten Damen-Training,  die wegen Windes im oberen Teil des Aareskutan auf verkürzter Strecke (ab Super-G-Start) gelaufen ist, vor der Alpinen Kombi haben die Schweizerinnen einen starken Eindruck hinterlassen. Hinter Trainingschnellste Stephanie Venier (mit Torfehler) wurde die Kombi-Topfavoritin Wendy Holdener  zweite (+0,09), Corinne Suter sechste (+0,23), Joanna Hählen siebte (+0,36) und Lara Gut-Behrami achte (+0,37).

Nicht im Start war die US-Amerikanerin Lindsey Vonn.

Quelle: APA

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

achtzehn + 11 =

* Diese Website verwendet Cookies. Mit einem Klick auf OK stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu

Ich stimme zu.

Send this to a friend