Weltcup_Damen

Petra Vlhova führt im Riesenslalom von Kronplatz

KRONPLATZ, ITALY - JANUARY 25: Petra Vlhova of Team Slovakia in action during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Women's Giant Slalom on January 25, 2022 in Kronplatz Italy. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom)

Im italienischen Kronplatz findet heute der letzte Riesenslalom der Damen vor den Olympischen Winterspielen statt. Petra Vlohva liegt bei dieser Generalprobe nach dem ersten Durchgang auf Siegeskurs. Die Slowakin führt 0,34 Sekunden vor der Schwedin Sara Hector, die die letzten Riesenslaloms dominiert hatte. An der dritten Stelle liegt die US-Amerikanerin Mikaela Shiffrin (+0.59). Gute Aussichten auf eine Spitzenplatzierung haben auch die Italienerinnen Marta Bassino und Federica Brignone auf den Plätzen vier und sechs. Dazwischen liegt die starke Polin Maryna Gasienca Daniel.

Für die österreichischen Damen bleibt der Riesenslalom jene Disziplin, in der Spitzenplätze am schwierigsten zu erreichen sind. Die beste Leistung zeigte Katharina Truppe als Zehnte. Darüber hinaus konnten sich nur Stephanie Brunner und Katharina Liensberger (16. und 17.) für das Finale qualifizieren.

Auch die Schweizer Damen fuhren im ersten Durchgang der Konkurrenz etwas hinterher. Michelle Gisin hofft als Elfte auf eine Verbesserung im zweiten Durchgang. Camille Rast (22.), Simone Wild (23.), Andrea Ellenberger (27.) und Vanessa Kasper (30.) konnten sich ebenfalls qualifizieren.

Der zweite Durchgang beginnt um 13.30 Uhr.

 

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

3 × 5 =