Weltcup_Damen

83. Weltcupsieg für Mikaela Shiffrin auf dem Kronplatz

KRONPLATZ, ITALY - JANUARY 24: @title@ during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Women's Giant Slalom on January 24, 2023 in Kronplatz, Italy. (Photo by @photographer@)

Einmal mehr hat Mikaela Shiffrin im heutigen Riesenslalom auf dem Kronplatz Historisches geschafft. Die Amerikanerin feierte in Südtirol ihren insgesamt 83. Weltcupsieg und kürte sich damit zur alleinigen Rekordhalterin. Sie überholte ihre Landsfrau Lindsey Vonn, und das in überragender Manier. Mit zwei Laufbestzeiten verwies Shiffrin die Schweizerin Lara Gut-Behrami um 0,45 Sekunden auf den zweiten Platz. Die drittplatzierte Italienerin Federica Brignone lag bereits 1,43 Sekunden hinter der Siegerin zurück

„Die Bedingungen sind perfekt, es hat viel Spaß gemacht zu fahren“, erklärte eine sichtlich von ihren Emotionen gezeichnete Shiffrin im Interview mit dem ORF. Ihre Konkurrentinnen freuten sich sichtlich mit der sympathischen Amerikanerin, die trotz ihrer unfassbaren Erfolge stets zurückhaltend und höflich auftritt. Nur drei Siege fehlen ihr auf den Allzeitrekord des Schweden Ingemar Stenmark, der in den 1970er und 1980er Jahren 86 Weltcupsiege erreicht hatte. Schon morgen hat Shiffrin die nächste Gelegenheit dazu, den Rückstand auf Stenmark weiter zu verringern.

Die besten Leistungen aus österreichischer Sicht erreichten die Läuferinnen mit hohen Nummern, nachdem Katharina Truppe und Katharina Liensberger die Qualifikation für das Finale verpasst hatten. Dafür landeten Julia Scheib (12.) und Elisabeth Kappaurer (15.) in den Top 15. Mit Elisa Mörzinger (19.), Ricarda Haaser (20.), Franziska Gritsch (21.) und Ramona Siebenhofer (23.) konnten noch weitere vier Österreicherinnen punkten. Von den Schweizer Damen gelang dies neben Lara Gut-Behrami noch Michelle Gisin (22.) und Andrea Ellenberger (24.).

Morgen steht auf dem Kronplatz ein weiterer Riesenslalom auf dem Programm

 

 

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

2 + neun =