Weltcup Herren

Absage des Super-G in Gröden

VAL GARDENA, ITALY - DECEMBER 16: @title@ during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Men's Super G on December 16, 2022 in Val Gardena, Italy. (Photo by @photographer@)

Ein weiteres Rennen im alpinen Skiweltcup musste heute kurz vor dem geplanten Start abgesagt werden. Angesichts der schlechten Verhältnisse in Gröden konnte der für 11.45 Uhr geplante Super-G der Herren nicht stattfinden. Nebel, Neuschnee auf der Piste und die wärmeren Temperaturen machten eine Durchführung unmöglich. Eine Verschiebung gab es wegen der schlechten Prognosen nicht, wie die FIS bekanntgab.

Morgen steht in Gröden die Abfahrt auf der vollen Strecke am Programm. Der Start ist für 11.45 Uhr angesetzt.

 

Foto: Agence Zoom

 

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

vier × 2 =