SKIMO

Anton Palzer gewinnt ISMF Weltcup Individualrennen in China

Anton_Palzer_gewinnt_ISMF_individual_Weltcup_in_China

Der Deutsche Anton Palzer hat den Herren Individual Weltcup in China gewonnen. Zweiter wurde Jakob Herrmann (+1min 24 sek) vor Marc Pinsach Rubirola (ESP). Das Rennen wurde von Anfang an von Palzer und Herrmann dominiert. Ins Rennen sind ungefähr 40 Teilnehmer gestartet, wovon nur wenige Athleten aus Europa kamen. Die Strecke war variabel mit Flachstücken und sehr steilen Passagen.

Schnellste im Rosarennen, mit zwei Teilnehmerinnen, war Nahia Quincoces Altuna (ESP) mit über zwanzig Minuten Vorsprung auf die Chinesin Na Zhang.

Über die Startzeit (8:30 Chinesische Zeit) für das morgige Verticalrennen wird noch diskutiert.

Quelle: ISMF, skialper

Foto: ISMF

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

17 + acht =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Send this to a friend