Weltcup Herren

Benjamin Prantner neuer Chef im ÖSV Weltcupriesenslalom-Team

Der_österreichischer_Herren_RS-Team_hat_einen_neuen_chef-Trainer_bekommen

Die nächste Personalentscheidung im Alpinbereich des ÖSV betrifft das Riesenslalom-Team der Herren. Ab sofort übernimmt Benjamin Prantner das Weltcup RS-Team rund um Roland Leitinger, Stefan Brennsteiner und Co. Der 39-jährige Tiroler war bis zuletzt Gruppentrainer der Europacup Technik Herren und folgt Janez Slivnik nach.

„Benjamin hat in den letzten Jahren sehr gute Arbeit geleistet und daher war er auch mein Wunschkandidat für diesen Posten“, sagte Andreas Puelacher, der sportliche Leiter der ÖSV-Herren. Prantner wird von Reinhard Hohenwarter (Co-Trainer) und Matthias Herold (Physiotherapeut) unterstützt. Wolfgang Erharter, der in den vergangenen Jahren Co-Trainer im Weltcup-RS-Team war, übernimmt das Europacup-Technik-Team der Herren.

Quelle: ÖSV, APA
Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

zwölf − vier =

* Die Checkbox für die Zustimmung zur Speicherung ist nach DSGVO zwingend.

Ich akzeptiere

Send this to a friend