Mountain_Spirit

Der Aufbruch in die digitale Zukunft – Liveübertragung aus Kitzbühel

Der Aufbruch in die digitale Zukunft im globalen Skisport, das ist eines der Hauptthemen beim MOUNTAIN PEAK 2020, der am Mittwoch, den 22. Januar (ab 14:30 Uhr), zum Auftakt des ski-alpinen Weltcup-Wochenendes auf der legendären Streif in Kitzbühel stattfindet. Bereits zum dritten Mal lädt Marcus Höfl mit seiner Firma MHM Majors die wichtigsten Stakeholder des internationalen Wintersports ein, um mit ihnen die unterschiedlichsten Herausforderungen auf dem Weg in die Zukunft zu diskutieren.

„Wir haben den MOUNTAIN PEAK als zukunftsorientierte Diskussionsplattform zu den Herausforderungen des Wintersports ins Leben gerufen, unterstützt von starken Partnern wie dem Österreichischen Bundesministerium für öffentlichen Dienst und Sport, SAP, Bonjour China, UNIQA, Tirol Werbung, Kitzbühel Tourismus und Leitner Ropeways. Der Erfolg der bisherigen Veranstaltungen zeigt uns, dass wir ein wichtiges Thema angepackt haben, für das wir auch über das ganze Jahr hinweg immer wieder Möglichkeiten für Gedankenaustausch und Networking schaffen.“ sagte Marcus Höfe in Kitzbühel.

Zum diesjährigen MOUNTAIN PEAK werden rund 150 Teilnehmer und Speaker erwartet, die Themen wie „Digitalisierung im Wintersport – Chancen und Risiken“, „Neue Technologien für den Profi- und den Breitensport“ und „Marketing und Nachhaltigkeit bei Großevents“ diskutieren werden. Weitere Schwerpunkte sind die Ski-WM 2021 in Cortina d’Ampezzo und die Olympischen Winterspiele 2022 in PekingModerieren wird die Diskussionsrunden die ehemalige Skirennläuferin (zwei WM-Titel, zwei Olympiamedaillen) und jetzige TV-Moderatorin Alexandra Meissnitzer.

Als Speaker bzw. Gäste werden u.a. erwartet:

Peter Schröcksnadel (Präsident, ÖSV), Wolfgang Maier (Alpindirektor, DSV), Valerio Giacobbi (CEO, Ski-WM Cortina 2021), Jürg Capol (Marketing Direktor, FIS), Christoph Sonnen (CEO, leAD Sports), Michael Schineis (CEO, Amer Sports/ Präsident, SRS), Fanny NG (CEO, Bonjour China), Pascal Mühlheim (Head of Brand Experience, Emmi), Carl Gabriel (UNIQA), Ian Verchere (Gründer & CEO, Session Games) sowie die früheren Skirennläufer/innen Maria Höfl-Riesch, Hilde Gerg, Nicole Hosp, Verena Bentele, Axel Lund Svindal, Daron Rahlves, Bene Mayr, Marco Büchel.

Quelle: Medienmitteilung Mountain Peak/ MHM Majors

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

drei + fünf =