Apres-Ski Weltcup_Damen

Die Helden, die keiner sehen will

Kajsa_Vickhoff_Lie_und_Rosina_Schneeberger_verletzen_sich_schwer_in_passo_san_Pellegrino

Podcast Après-Ski aus Bansko und Passo San Pellegrino

 

Kajsa Vickhoff Lie, Rosina Schneeberger und ein Pistenarbeiter haben sich in Val di Fassa schwere Verletzungen zugezogen. Es sind die Schattenseiten eines gelungenen Weltcup-Auftritts der Skiregion. Lara Gut-Behrami hat sich einen Vorteil im Gesamtweltcup gesichert, Petra Vlhova braucht starke Ergebnisse in den vier (!) verbliebenen Slaloms. Federica Brignone siegt wieder. Mathieu Faivre ist plötzlich der Mann, den es im Riesenslalom zu schlagen gilt. Stefan Brennsteiner zeigt erstmals, was er kann. Daniele Sette bekommt den Felix der Woche.

Foto: Agence zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

3 × 1 =