Apres-Ski

Dreimal Bauchweh und zwei Sensationen

LECH, AUSTRIA - NOVEMBER 13: @title@ during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Women's Parallel Giant Slalom on November 13, 2021 in Lech Austria. (Photo by @photographer@)

Die Parallel-Rennen von Lech/Zürs in der Analyse

Andreja Slokar und Christian Hirschbühl gewinnen zum ersten Mal ein Weltcup-Rennen, fünf der sechs Podiumsfahrer:innen feiern eine Premiere. Die Parallel-Rennen von Lech/Zürs liefen erneut nicht einwandfrei, liefern aber für einige den Durchbruch. Norwegen kristallisiert sich zum Top-Favoriten auf Mannschafts-Olympia-Gold. Tobias hat einen kleinen, aber feinen Vorschlag zur Verbesserung der Rennen, und Lukas bekommt dreimal Bauchweh. Lena Dürr ist der Felix der Woche!

 

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

zwanzig + acht =