Weltcup Herren

Henrik Kristoffersen führt im Slalom von Schladming

SCHLADMING, AUSTRIA - JANUARY 24: Henrik Kristoffersen of Team Norway in action during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Men's Slalom on January 24, 2023 in Schladming, Austria. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom)

Henrik Kristoffersen könnte sich heute zum alleinigen Rekordhalter an Siegen beim klassischen Nightrace in Schladming krönen. Nach dem ersten Durchgang auf der Planai führt der Norweger 0,21 Sekunden vor dem Österreicher Manuel Feller. Dieser hat seinen Ausfall in Kitzbühel offenbar sehr gut weggesteckt. An der dritten Stelle liegt der Schweizer Loic Meillard (+0,30). Einem spannenden Finale vor der beeindruckenden Kulisse steht nichts im Wege.

Zweitbester Österreicher ist Johannes Strolz als Neunter, angesichts seiner Ausfallsserie eine gute Leistung. Marco Schwarz und Adrian Pertl liegen auf den Rängen 16 und 18. Mannschaftlich stark präsentierten sich die Schweizer Herren mit drei Top 10 Plätzen. Für diese sorgten neben Meillard auch Ramon Zenhäusern (5.) und Daniel Yule (8.). Auch Marc Rochat (20.), Tanguy Nef (21.) und Luca Aerni (24.) konnten sich souverän qualifizieren.

Der zweite Durchgang beginnt um 20.45 Uhr.

 

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

16 − 2 =