Corona_Blog JUN_Worldchampionships_Alpine

Junioren-WM wegen Coronavirus vorzeitig beendet

Alexis_Monney_SUI_ gewann_in_Norwegen_Jun_WM_Gold_in_der_Abfahrt

Wegen der Ausbreitung des Coronavirus und dadurch verschärften Bestimmungen in Norwegen wurde die alpine Ski-Junioren-WM in Narvik nach fünf Tagen vorzeitig abgebrochen. „Es ist besser, zu stornieren, solange die Athleten noch die Möglichkeit haben, nach Hause zu reisen, als 500 Personen 14 Tage lang in Quarantäne in Narvik zu halten“ sagte Erik Plener, Präsident des Lokale OK für JWM in Narvik. „Wir möchten darauf hinweisen, dass wir dies nicht tun, weil wir Fälle von Koronainfektion haben. Wir tun dies genau deshalb, weil wir keine Fälle von Koronainfektion haben“ setzte Plener seine Erklärung fort

Bis Sonntag wären noch zwei technische Rennen der Männer, der Slalom der Damen und ein Teamevent auf dem Programm gestanden.

Quelle: FIS, APA
Foto: Swiss- Ski

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

8 + achtzehn =