Weltcup Herren

Lara Gut-Behrami siegt im Riesenslalom von Killington

KILLINGTON, USA - NOVEMBER 26: Lara Gut-behrami of Team Switzerland takes 1st place during the Audi FIS Alpine Ski World Cup Women's Giant Slalom on November 26, 2022 in Killington, USA. (Photo by Alexis Boichard/Agence Zoom)

Lara Gut-Behrami konnte den ersten Riesenslalom der Damen in dieser Saison für sich entscheiden. Mit einer hervorragenden Leistung im Finale siegte die Drittplatzierte nach dem ersten Durchgang mit dem knappen Vorsprung von 0,07 Sekunden auf die Italienerin Marta Bassino. An der dritten Stelle klassierte sich die Schwedin Sara Hector, die nach dem ersten Lauf noch mit beträchtlichem Vorsprung in Führung gelegen war. Platz vier ging an die Slowakin Petra Vlhova.

Für Gut-Behrami, die aufgrund ihrer langjährigen Erfahrung mit sehr dosiertem Training in die Saison gestartet war, bedeutete dies den ersten Sieg einem Riesenslalom seit sechs Jahren. Auf dem schwierigen Hang in Killington konnte die 31-jährige bei windigen Wetterverhältnissen ihre ganze Routine ausspielen.

Die beste Leistung der österreichischen Damen zeigte einmal mehr Katharina Liensberger. Die Voralbergerin startete mit Platz fünf sehr gut in die Saison im Riesenslalom. Damit konnte sie ihre Leistung aus den beiden Slaloms in Levi noch steigern. Entsprechend erfreut zeigte sie sich beim Interview. Ihre Teamkolleginnen Ramone Siebenhofer und Ricarda Haaser landeten mit einigen Fehlern im Finale auf den Rängen 12 unf 15. Franziska Gritsch (20.), Katharina Truppe (22.) und Katharina Huber (24.) sammelten ebenfalls Weltcuppunkte.

Die Schweizer Teamkolleginnen der Siegerin verpassten die Top-15. Wendy Holdener beendete das Rennen auf dem 16. Rang. Andrea Ellenberger, Camille Rast, Michelle Gisin und Simone Wild landeten am Schluss auf den Plätzen 16, 19, 21, 25 und 28.

Morgen steht in Killington ein Slalom auf dem Programm. Als große Favoritin gilt die Amerikanerin Mikaela Shiffrin, die heute über Platz 13 nicht hinauskam.

 

Foto: Agence ZOOM

 

 

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

16 + 6 =