Apres-Ski

„Lebensgefahr“ im Ski-Weltcup: Athleten schlagen Alarm

Henrik_Kristoffersen_spricht_von_lebensgefährlichen_Rennen_in_Adelboden

Henrik Kristoffersen spricht von lebensgefährlichen Rennen in Adelboden. Die Skiszene kommt nicht zur Ruhe, es häufen sich die Verletzungen. Lukas und Tobias fassen das Chaos zusammen (0:00). In Adelboden zeigt Alexis Pinturault, dass er im Riesenslalom in einer eigenen Liga fährt (18:23). Dass im Slalom Österreich und Deutschland tonangebend sind, ist eine Sensation. Die Kurssetzung in St. Anton war nicht ideal (36:08), dafür war der Zielraum perfekt.

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

dreizehn − sechs =