Apres-Ski Weltcup Herren

Need For Speed: Alex Köll zu Gast bei Après-Ski Podcast

Alexander_Köll_ist_zu_Gast_bei_Aprés_Ski

Alexander Köll ist zu Gast bei Aprés Ski. Der Österreicher, der für Schweden fährt, erzählt von der ersten Speed-Rennwochenende der Saison. Im ersten Training verlor er drei Zähne, im Super-G fädelte er ein, und in der Abfahrt wurde er Vorletzter. Das Pech für 2020/21 ist aufgebraucht, sein Lächeln mittlerweile wieder schön. Folgt Alex Köll auf Instagram unter @alex_koell oder besucht seine Website https://teamalexkoell.com/

Analyse von Val d’Isere & Courchevel

podcast: skionline / Après-Ski

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

achtzehn − 18 =