Apres-Ski Weltcup Herren

Plötzlich wackelte der ganze Weltcup

der_ÖSV_startet_mit_einem_Doppelsieg_in_die_Speed-Saison

Analyse zu Lake Louise und Killington

Von fünf geplanten Rennen gab es am Wochenende nur zwei. Viel bedrohlicher als das Schlechtwetter ist allerdings die Pandemie, das wurde in Lake Louise mal wieder deutlich. Es kann weitergefahren werden – vorerst. Petra Vlhova ist geschlagen, bleibt aber die schnellste Slalomläuferin der Welt. Und der ÖSV startet mit einem Doppelsieg in die Speed-Saison.

 

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Elina Kalela

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

1 × 5 =