Weltcup_Damen

Wendy holdener zeigt einen Daumen nach oben für Levi

Wendy_Holdener_startet_in_Levi

Die Schweizerin verletzte sich Anfang Oktober beim konditraining und zog sich Frakturen an beiden Händen am Kahnbeinknochen zu. Sie konnte letzten Freitag das erste mal Slalom fahren mit den ,,Kinder“ Stangen, die etwas dünner sind. Mittlerweile kann sie die normalen Stangen schmerzfrei fahren und gab bekannt, dass sie in Levi starten wird.

In Levi wurde heute die Rennstrecke ,,LeviBlack“ mit injektion vereist. Dort schaut es schon sehr winterlich aus und die Temperaturen dort sind um die  -5°C bis -10°C derzeit. Am kommenden Wochenende finden dort die ersten zwei  Weltcup Slaloms für die Damen an.

Quelle: Instagram wendyholdener, worldcuplevi

Foto: Agence Zoom

Über den Autor

Redaktion skionline

Feedback

Hier klicken und einen Kommentar hinzufügen

sieben + 8 =